Big Girl

Happy Birthday Leonie. 10 ist ein schönes Alter. Schon “recht” vernünftig und selbstständig, jedoch noch nicht Hormon geplagt.

Die Geburtstagsparty war gar nicht so anders als in der Schweiz. Leonie hat 8 Kinder aus ihrer Schule zum Klettern eingeladen. Wir mussten nur den Kuchen mitbringen, den Rest organisierte die Kletterhalle. Jedes Kind, bzw. die Eltern mussten noch eine Verzichtserklährung ausfüllen, damit die Kletterhalle nicht für allfällige Wehwehchen haftbar gemacht werden kann. Das Programm bei amerikanischen Birthday-Parties ist sehr gestrafft: Eineinhalb Stunden klettern (2 Gruppen à 5 plus Guide) und dann eine halbe Stunde im Partyraum für Pizza (sehr wichtig, gehört hier einfach dazu), Getränke und Kuchen. Geschenke werden in der Regel erst Zuhause ausgepackt, dafür bekommt jeder Gast einen gut gefüllten Goodiesbag, als Dank fürs Kommen.

Und dann ist das Ganze schon wieder zu Ende. Und das Schönste, das Geburtstagskind kann dann Zuhause noch in aller Ruhe Geschenke auspacken…

Leonie hat’s gefallen, den Gästen glaube ich auch und ich bin auch am Runterfahren. Nach 10 Jahren ist dies immer noch eine der anstrengensten Pflichten, die ich so als Mutter erfüllen muss. Tja, der nächste Geburtstag kommt bestimmt und vielleicht lerne ich diese Südstaaten-Gelassengeit ja doch noch, we will see.

Leonie's B-Day 16

Leonie's B-Day 16

Leonie's B-Day 16

Leonie's B-Day 16

Leonie's B-Day 16

image

Leonie's B-Day 16

Leonie's B-Day 16

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s